03.10.2019 18:52 Cengiz Degirmenci

Laktoseintoleranz bei Tieren

Menschen mit Laktoseintoleranz haben die Möglichkeit einfach auf Milch und Milchprodukte zu verzichten, aber sie können auch einfach Laktase-Tabletten nehmen, die bei der Verdauung des Milchzuckers helfen. Tiere haben diese Möglichkeit nicht. Dieser Artikel befasst sich mit Laktoseintoleranz bei Haustieren und was zu tun ist, wenn dein Haustier keinen Milchzucker verträgt

Line-Blogdown
11.09.2019 17:23 Cengiz Degirmenci

Vitamin D – Bedeutung für unseren Körper

Vitamin D wird oftmals auch als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet. Der Grund dafür liegt darin, wie wir Vitamin D aufnehmen. Es weiß fast jeder Mensch, dass unser Körper auf Vitamin D angewiesen ist, aber nicht unbedingt jeder weiß auch wieso. Dieser Artikel möchte sich genau damit beschäftigen und die Bedeutung von Vitamin D für unseren Körper und unsere Gesundheit näher ausführen. Zudem klärt dich der Artikel über den täglichen Bedarf an Vitamin D auf und wie du diesen Bedarf decken kannst.

Line-Blogdown
06.09.2019 17:40 Cengiz Degirmenci

Formen von Laktoseintoleranz

Der Begriff „Laktoseintoleranz“ ist bestimmt jedem Menschen bekannt. Was die meisten aber nicht wissen ist, dass es nicht nur eine Form der Laktoseintoleranz gibt. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den zwei Formen der Milchzuckerunverträglichkeit und den Unterschieden der beiden.

Line-Blogdown
30.08.2019 19:31 Cengiz Degirmenci

Helfen Probiotika bei der Minderung von Lebensmittelunverträglichkeiten?

 

Was sind Probiotika?

Viele Menschen verwechseln oftmals Probiotika und Präbiotika und wissen nicht, dass sich die beiden deutlich voneinander unterscheiden. Präbiotika sind nicht verdaubare Lebensmittelbestandteile, die eine positive Auswirkung auf bereits im Darm lebende Mikroorganismen haben. Probiotika dagegen sind selbst lebensfähige Mikroorganismen. Beide sind wichtig für eine gesunde Darmflora. Probiotika sind besonders hilfreich für einen gesunden Darm und können dabei helfen das Darmgleichgewicht wiederherzustellen. Die Mikroorganismen werden oftmals verschiedenen Lebensmitteln zugesetzt1. Meistens werden den Lebensmitteln Milchsäurebakterien wie Bifidobakterien und Laktobazillen als probiotische Kulturen zugefügt. Diese kommen auch natürlich im menschlichen Körper und in einer gesunden Darmflora vor. Probiotika müssen die Fähigkeit besitzen sich an der Darmwand anheften zu können. Nur so können sich die Mikroorganismen vor Ort ansiedeln und effektiv die lokale Darmflora unterstützen.

Line-Blogdown
15.08.2019 12:27 Cengiz Degirmenci

Vitamin D-Unterversorgung – Wer ist gefährdet?

Unter den Vitaminen, die der Mensch braucht, nimmt Vitamin D eine besondere Rolle ein. Streng genommen handelt es sich dabei nicht um ein Vitamin, sondern um ein Hormon. Dieses Hormon ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt und hat daher für unsere Gesundheit eine herausragende Bedeutung. Besonders wichtig ist Vitamin D für unsere Knochengesundheit, da es das Wachstum und die Entwicklung der Knochen fördert. Aber auch für unsere Muskulatur ist Vitamin D sehr wichtig. Zudem spielt das Vitamin eine zentrale Rolle bei der Produktion von Serotonin und Dopamin. Während alle Menschen darauf achten sollten, dass sie genügend Vitamin D aufnehmen, gibt es bestimmte Gruppen, die ein höheres Risiko für einen Vitamin D-Mangel haben und daher besonders auf ihren Vitamin D-Haushalt achten sollten. Dieser Artikel möchte auf die Folgen eines Vitamin D-Mangels und die Risikogruppen für einen solchen Mangel näher eingehen.

Line-Blogdown
05.08.2019 14:46 Cengiz Degirmenci

Osteoporose durch Laktoseintoleranz?

Laktoseintolerante Menschen müssen sich mit vielen Vorurteilen rumschlagen bezüglich ihrer Milchzuckerunverträglichkeit. Vor allem in Bezug auf die Gesundheit gibt es viele Aussagen von Außenstehenden. Da bei einer Laktoseintoleranz gezielt auf Milchprodukte verzichtet wird, bekommen laktoseintolerante Menschen oftmals gesagt, dass ihre Knochen darunter leiden werden. Doch wie legitim ist diese Aussage, dass laktoseintolerante Menschen schlechte Knochen haben und hat dies Auswirkungen auf ein erhöhtes Risiko für Osteoporose? Dieser Artikel möchte dir diese Fragen beantworten.

Line-Blogdown
01.08.2019 16:04 Cengiz Degirmenci

Magnesium – Wundermittel gegen Schlafstörungen?

Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen sind jedem bekannt. Schlimm sind diese Probleme nicht, wenn sie ab und zu vorkommen. Kritisch wird es erst, wenn die Probleme über einen längeren Zeitraum anhalten, dann handelt es sich nämlich um eine Schlafstörung. Schlafstörungen können unangenehme Folgen haben. Der Mineralstoff Magnesium wirkt sich auf Neurotransmitter aus, die wichtig für einen erholsamen Schlaf sind und er spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung von Stress. Dies lässt vermuten, dass Magnesium bei Schlafstörungen wirklich helfen kann. Ob Magnesium als Wundermittel gegen Schlafstörungen tatsächlich wirkt, verrät dir dieser Artikel.

Line-Blogdown
29.07.2019 16:38 Cengiz Degirmenci

Vitamin D und Calcium – Die Formel für gesunde Knochen

Calcium ist bekanntlich einer der wichtigsten Bausteine unserer Knochen. Jedoch ist es nicht der einzige Bestandteil, der wichtig für unsere Knochen ist. Damit Calcium nämlich überhaupt in unseren Knochen aufgenommen werden kann, braucht der Körper zudem genügend Vitamin D. Gesunde Knochen benötigen beide Vitalstoffe. Für eine optimale Calciumverwertung und gesunde Knochen sollte die Einnahme von Calcium immer mit Vitamin D kombiniert werden. So können Krankheiten wie Osteoporose gezielt vorgebeugt und gelindert werden. Was Osteoporose aber überhaupt ist und weshalb Vitamin D und Calcium so wichtig für gesunde Knochen sind, wird dir in diesem Artikel näher erläutert.

Line-Blogdown
20.07.2019 19:39 Cengiz Degirmenci

K für Knochen – Die Funktion von Vitamin K

Vitamine zählen, wie Mineralstoffe und Eiweißbausteine, zu den essenziellen Nährstoffen für den menschlichen Organismus. Sie werden für einen gesunden Stoffwechsel benötigt. Der Körper allein kann diese wichtigen Vitamine aber nicht herstellen. In der Regel zieht sich der Körper deshalb seine benötigten Vitamine aus der Nahrung, die wir zu uns nehmen. Ein Vitaminmangel tritt auf, wenn die Nahrung allein nicht genügend Vitamine liefert. Risikofaktoren für einen solchen Mangel sind einseitige Ernährungsformen und chronische Erkrankungen. In diesem Artikel möchten wir speziell auf die Funktion und Wirkweise von Vitamin K eingehen und erklären welche Auswirkungen ein Vitamin K-Mangel haben kann. 

Line-Blogdown
18.07.2019 17:10 Cengiz Degirmenci

Lebensmittelunverträglichkeiten – Kein Ende in Sicht?

Nach dem Essen kann es schonmal passieren, dass es zu Bauchschmerzen oder Unwohlsein kommt. Das ist weiterhin auch nicht schlimm, wirklich problematisch wird es erst, wenn die Beschwerden immer wieder auftreten und die Symptome stärker werden. Diese Symptome sind oft Anzeichen für eine Lebensmittelunverträglichkeit oder gar eine Allergie. In vielen Fällen diagnostizieren die Betroffenen sich dann aber selbst mit Unverträglichkeiten, was zu einer veränderten Ernährungsform mit gewissen Folgen führen kann. Wie es zu dieser „Zunahme“ an Lebensmittelunverträglichkeiten genau kommt und welche Auswirkungen eine Eigendiagnose haben kann, erklärt dir dieser Artikel.

Line-Blogdown