Laktosefreies Plätzchenbacken - Ausstechkekse

21.12.2016 08:04

Plätzchen 3
„In der Weihnachtsbäckerei, gibt’s so manche Leckerei …“

Hier möchten wir euch ein Rezept für traditionelle Ausstechkekse zeigen, die allerdings laktosefrei sind.
 

Ausstechkekse

Zutaten:

            150g Mehl

            100g weiche vegane Margarine

            1 Messerspitze Backpulver

            50g Zucker

            1 Packung Vanille-Zucker
 

Für den Guss:

            Puderzucker

            Spritzer Zitronensaft

            Etwas zum Verzieren
 

Zubereitung:

  1. Knetteig: Mehl mit dem Backpulver mischen, übrige Zutaten hinzufügen und mit den Händen zu einem Teig kneten. Anschließend für 1 Stunde in den Kühlschrank.
  2. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche ausrollen. Beliebige Motive ausstechen und auf das mit einem Backpapier belegte Backblech legen.
  4. Plätzchen in den Ofen schieben und für 10 Minuten backen lassen, bis sie eine goldene Farbe bekommen.
  5. Plätzchen abkühlen lassen.
  6. Zuckerguss: Puderzucker und ein paar Tropfen Zitronensaft dickflüssig anrühren und mit einem Pinsel auf die fertig-gebackenen Plätzchen streichen. Anschließend nach belieben mit laktosefreien Schokostreuseln oder Mandelsplittern verzieren.
Line-Blogdown