Die Weihnachtszeit mit Laktoseintoleranz

01.12.2017 10:00

Weihnachtszeit mit Laktoseintoleranz


Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch eine Reihe an Festtagsmenüs und weihnachtlichen Leckereien. Wie du laktosefreie Weihnachten verbringen kannst, ohne dabei auf Spekulatius, Lebkuchen & Co. verzichten zu müssen, zeigen wir Dir hier!

Laktosefreie Weihnachten sind doch möglich! Die Advents- und Weihnachtszeit verbinden wir nicht nur mit Schnee, Weihnachtsmärkten und „Last Christmas“, sondern auch mit vielen Leckereien, die auf dem Weihnachtsteller sicherlich nicht fehlen dürfen.

Dazu gehören nicht nur selbstgebackene Plätzchen oder Lebkuchenhäuser, sondern auch Gänsebraten, Raclette oder Käsefondue. Doch genau diese Leckereien stellen sich oftmals als derartige Laktosebomben heraus, dass man als „Laktoseintoleranter“ oftmals gezwungen ist, diese von seinem Ernährungsplan zu streichen. Damit Du auf diese Köstlichkeiten, die uns besonders die Weihnachtszeit bietet, nicht verzichten musst, bieten sich Dir viele neue Möglichkeiten, damit Du auf Schoko-Weihnachtsmänner & Co. nicht verzichten musst. Dazu gehört zum einen, dass es mittlerweile ein weitaus größeres Sortiment an Weihnachtssüßigkeiten und Produkten gibt, zum anderen solltest Du anfangen, Dich an vermeintlich laktosehaltige Produkte trauen und Dir die Inhaltsstoffe genauestens durchlesen. Denn oftmals versteckt sich gar keine Laktose in eben diesen scheinbar laktosehaltigen Produkten. Wir haben Dir im Folgenden eine ausführliche Liste an speziellen laktosefreien Weihnachtsprodukten zusammengestellt. Insbesondere „MinusL“ hat in Bezug auf Weihnachten seine Produktbreite deutlich erhöht und gemeinsam mit der Confiserie „Riegelein“ viele verschiedene Weihnachtsprodukte herausgebracht. Das besondere an diesen Produkten ist, dass sie nicht nur laktose- sondern auch glutenfrei sind.

 

Laktosefreie Weihnachtsprodukte von MinusL:

 

  • Laktosefreier Vollmilch-Weihnachtsmann
  • Laktosefreie Weihnachtsmännchen
  • Laktosefreie Weihnachtsmischung

 

Auch Supermärkte haben sich die immer häufiger auftretende Laktoseintoleranz zu Nutzen gemacht und ihr Sortiment auf eine laktoseintolerante Kundengruppe abgestimmt.

So beinhalten beispielsweise Butterspekulatius keine Laktose, da sie lediglich mit Butterreinfett produziert werden, was für die meisten Laktoseintoleranten verträglich ist. Auch an dieser Stelle haben wir Dir eine Liste mit laktosefreien Weihnachtsprodukten zusammengestellt, die Du in nahezu jedem Supermarkt erhältst.


Laktosefreie Weihnachtsprodukte aus dem Supermarkt:

 

  • Kinkartz Butterspekulatius
    (Butterreinfett)
  • Kinkartz Aachener Schokoladen-Printen
    (Butterreinfett)
  • Wicklein Meistersinger, Lebkuchen
    (Milcheiweiß)
  • Runde braune Lebkuchen von Aldi
    (Butterreinfett)
  • Lambertz Aachener Dominos Zartbitter
    (Butterreinfett)
  • Zentis Marzipan-Kartoffeln
    (Spuren von Milchbestandteilen)
  • Mini-Schoko-Lebkuchen von Alnatura

 

Für den Fall, dass Du in der (Vor-) Weihnachtszeit ein ausgiebiges Festtagsmenü mit Ente, Gans, Klößen und Rotkohl planen solltest, kann sich auch hier, insbesondere in den dafür benötigten Zutaten und Produkten, oftmals Laktose verstecken. Bist Du zwar selbst nicht laktoseintolerant, aber Familienmitglieder oder Deine Freunde sind es, kann Dich auch dieses vor einige Komplikationen stellen. Welche Nahrungsmittel sollten bei dem Zubereiten der Gans oder Ente verwendet werden? Welche Produkte sollten nicht im Nachtisch enthalten sein? Viele Fragen, mit denen Du Dich als GastgeberIn auseinanderzusetzen hast. Da es sehr viele verschiedene Toleranzgrenzen gibt, kannst Du Dich am besten vorbereiten, wenn du genau weißt, welche Zutaten diejenige Person verträgt und welche Du in keinem Fall verwenden solltest.

Solltest Du selbst eine Laktoseintoleranz aufweisen, bietet sich Dir die Möglichkeit, Laktase durch die Supplementierung mit Präparaten Deinem Körper zuzufügen. Damit musst Du, sofern Du von einer Laktoseintoleranz betroffen bist, nicht mehr auf die leckeren Gerichte verzichten, die Dir diese besinnliche und festliche Jahreszeit bietet.

Line-Blogdown